Kategorie

Derzeit gibt es keine Produkte für diese Kategorie.

Kategorie

Risikoklasse 1: Geringe Anforderung an die Schutzfunktion der Arbeitskleidung Geringes Hygienerisiko: Umgang mit nicht leicht verderblichen Lebensmitteln oder Zutaten. Das Produkt wird vom Hersteller oder Verbraucher weiterverarbeitet oder gewaschen. Wechsel der Arbeitskleidung ist in der Regel wöchentlich, bei Verschmutzung kann ein früherer Wechsel notwendig sein. Anwendungsbereiche: Einsatz in der Pharma-, Kosmetik- oder Lebensmittelindustrie, z.B. Obst, Gemüse, Frisch fisch, Mehl (Mahlen), Kräuter, Gewürze, verpackte Tiefkühlkost, Nudeln, Gläser, Dosen.