Risikoklassen

Derzeit gibt es keine Produkte für diese Kategorie.

Risikoklassen

Risikoklasse 3: Sehr hohe Schutzfunktion der Arbeitskleidung muss sichergestellt sein Höchstes Hygienerisiko: Umgang mit unverpackten, verzehrfähigen, sehr leicht verderblichen Lebensmitteln (die nicht mehr erhitzt werden). Wechsel der Arbeitskleidung täglich, bei Verschmutzung muss auch zwischendurch ge wechselt werden. Anwendungsbereiche: Einsatz in der Pharma-, Kosmetik- oder Lebensmittelindustrie, z.B. Fisch, Tatar, Fertig salate, gekühlte Fertig gerichte, Eis, Molkerei produkte.